26 octobre 2008
ORF/3sat TV
Magazin / Kultursendungen
Claudia Teissig
Gottfried Helnwein im Porträt
Sonntag, 09:35 bis 10:20
Gottfried Helnwein - ein künstlerischer Anarchist aus Prinzip. Seine Bilder erzählen von apokalyptischen Visionen. Seine Themen sind Schmerz, Gewalt, Religion und Politik. Der österreichische Maler, Grafiker und Fotokünstler Gottfried Helnwein provoziert seit mehr als 30 Jahren mit seiner Schock-Ästhetik. Schon seit Beginn seiner Karriere war Helnwein umstritten. Mit rotzig-radikalen Sätzen wie "von Walt Disney hab ich mehr gelernt, als von Leonardo da Vinci" stellt er den Kulturbetrieb in Frage. 3sat zeigt das Porträt anlässlich der musealen Werkschau des österreichischen Künstlers im Museum Lentos in Linz vom 10. März bis zum 12. Juni 2006.
Gottfried Helnwein im Porträt
Film von Claudia Teissig
(Erstsendung 3.5.2006)
Sonntag, den 26.10.2008
09:35 bis 10:20
Dokumentation
Gesellschaft: Bildende Kunst
Helnwein in his studio
2005




vers le haut